Zwei Lebemänner und die fehlende Balance – „Alvarez Kelly“

Die Durchschnittlichkeit eines „Ringo mit den goldenen Pistolen“ mag dazu beigetragen haben, aber der tatsächliche Grund für mich nach nur einem Italowestern direkt wieder zurück zu seinem us-amerikanischen Bruder zu wechseln war tatsächlich der – wie im dortigen DVD-Review bereits angedeutet – wirklich sehr interessant aussehende Trailer zu „Alvarez Kelly“, der sich auf der „Der Mann aus Laramie“-Scheibe von Sony befindet. Den musste ich nun einfach sehen, da führte kein Weg dran vorbei. Bereut habe ich diese Entscheidung keinesfalls, aber wie ihr im zugehörigen Review ab heute lesen könnt, wäre aus meiner Sicht auch noch einiges mehr drin gewesen. Von daher bin ich mir gerade gar nicht so sicher, womit ich jetzt weitermachen soll…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß meiner Datenschutzerklärung einverstanden.