Ein Mann am Wendepunkt – „Der Mann aus Laramie“

Um euch nach diesem Februar nicht noch weiter auf die Folter zu spannen, will ich mein Versprechen von vor rund einer Woche dann auch gleich am Monatsersten einlösen: Hier ist er endlich, „Der Mann aus Laramie“!

So und damit haben wir sie. Damit hält heute der letzte der fünf Western, die Anthony Mann mit James Stewart gedreht hat, Einzug auf diese Seiten. Dass man diesen mittlerweile auch als Klassiker bezeichnen dürfte, versteht sich natürlich fast von selbst. Allerdings ist er leider auch ein Paradebeispiel dafür, warum ich den guten, alten Anthony nie zu meinen Favoriten gezählt habe. Aber lest im zugehörigen Review einfach selbst vom Mann am Wendepunkt!

Und damit haben wir den seinerzeit geäußerten Leserwunsch dann auch vollständig „abgearbeitet“, würde ich sagen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich vom beliebten Anthony Mann ja noch ein paar weitere Vertreter hier zu stehen habe und irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich mir den einen oder anderen davon dieses Jahr nochmal vorknöpfen werde. Irgendwie bin ich jetzt auch gespannt, wie er „weitergemacht“ hat. ;) Vorher aber könnte ich glaube ich endlich mal wieder einen Italowestern vertragen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß meiner Datenschutzerklärung einverstanden.