Mord im „Breakheart Pass“-Express – „Nevada Pass“

Die gute Nachricht für alle, die schon gespannt auf das Review zu „Der Mann aus Laramie“ warten: Ich habe es quasi fertig und verspreche, es bald hochzuladen. Die schlechte: Dieses „bald“ wird sich noch ein wenig hinziehen, denn wenn der Februar mit uns macht, was er will, wollte ich ihm in nichts nachstehen. Und so habe ich – inspiriert von der weißen Masse vor meinem Fenster – endlich mal wieder einen Schneewestern rausgeholt; da hatte ich jetzt einfach Bock drauf. Die Auswahl fiel dabei auch nicht schwer. „Nevada Pass“ hatte ich mir letztes (oder sogar vorletztes?) Jahr schon in einer nun auch nicht gerade billigen Version gekauft; was hätte es also für einen passenderen Zeitpunkt geben können, diesen endlich mal wieder zu sichten? Die gute Nachricht dabei: Selbiges kann ich euch auch nur empfehlen! Das hat mir wieder viel Freude bereitet. Die schlechte: Der Schnee (oder das Eis oder der Schneematsch, je nachdem) vor dem Fenster bleibt trotzdem vorerst liegen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß meiner Datenschutzerklärung einverstanden.