Winnetou wird zum Comic-Helden – „Winnetou und das Halbblut Apanatschi“

So, nachdem wir Artur Brauners sonstige Beiträge zur Karl-May-Serie der 1960er Jahre nun endlich alle abgearbeitet haben, können wir uns jetzt ganz entspannt den restlichen „Winnetou“-Streifen widmen. Da ist zwar auch noch einer von „Atze“ dabei, aber der ist ganz in Ordnung, wie wir sehen werden. Aktuell kümmern wir uns dann aber erstmal um den neunten Western der Reihe: „Winnetou und das Halbblut Apanatschi“. Für mich immer noch ein sehr gelungener Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß meiner Datenschutzerklärung einverstanden.