Winnetou auf Irrwegen – „Old Shatterhand“

Um gleich mal zu spoilern (was ich ja sonst tunlichst zu vermeiden suche): Ja, es soll dieses Mal nicht gleich wieder nach einem Beitrag Schluss sein, sondern noch ein wenig mit Corbuccis Western weitergehen. Bevor wir uns allerdings diesem Vorhaben widmen können, soll kurz vor Monatsende aber natürlich noch unser diesjähriges Projekt bedient werden.

Der dritte Film der damaligen „Winnetou“-Reihe, „Old Shatterhand“, war aber leider bereits ihr Tiefpunkt – auch wenn das damals Gott sei Dank niemand so richtig mitgekriegt hat. Was Brauner da für eine Graupenproduktion auf die Beine gestellt hat… Aber lest selbst! (An dieser Stelle entschuldige ich mich jetzt schon mal dafür, dass es mir dieses Mal wirklich nicht gelungen ist, mich kurzzufassen, aber alles, was dort geschrieben steht, musste jetzt auch einfach mal gesagt werden.)

Und um abschließend nochmal zu spoilern: Danach ging’s aber auch wieder aufwärts, wie wir im April sehen werden. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß meiner Datenschutzerklärung einverstanden.