Nicht tödlich, aber ein Irrtum – „Tödlicher Irrtum“

Verdammt, jetzt habe ich es auf die Schnelle im Mai leider doch nicht mehr geschafft, den obligatorischen DEFA-Western einzutragen. Daher holen wir das heute sofort nach und ich sehe zu, dass es diesen Monat inklusive dieser dann vier Neuerscheinungen auf diesen Seiten gibt. Leider war es aber auch wirklich nicht einfach, das Review zu „Tödlicher Irrtum“ zu verfassen, nachdem mich der Streifen selbst vorher ziemlich enttäuscht hat. Dieser ist tatsächlich ein ziemlicher Irrtum, aber im Gegensatz zu so einigen handelnden Figuren kann man ihn als Zuschauer immerhin recht leicht überleben. ;) Trotzdem, „Osceola“ wird hoffentlich wieder um einiges besser werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß meiner Datenschutzerklärung einverstanden.