Es fährt ein Zug nach Yuma – „Zähl bis drei und bete“

Ich hatte es vor kurzem schon mal angekündigt: Einer der größten Western-Klassiker mit Glenn Ford sollte den Weg in dieses Lexikon finden. Für mich handelt es sich dabei sogar um den größten Klassiker dieses Genres mit dem sympathischen Kanadier in der Hauptrolle. Und damals wie heute konntet und könnt ihr euch sicherlich schon denken, von welchem Film ich redete bzw. rede. Nämlich von keinem geringeren als „Zähl bis drei und bete“! Das wird ja auch langsam mal Zeit, dass dieser Meilenstein auf diese Seiten kommt und auf einen Streifen mit Glenn Ford haben wir dann auch lange genug gewartet. Heute will ich diesen Worten nun Taten folgen lassen und hoffe, euch nicht zu lange auf die Folter gespannt zu haben. Da ihr nun aber wirklich lange genug auf neue Inhalte warten musstet, soll das nicht der einzige Neueintrag am heutigen Tage bleiben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß meiner Datenschutzerklärung einverstanden.